Aufgaben & Lösungen

Das Aufgabenspektrum in der allgemeinen Industrie ist breit gefächert. Der Bedarf beginnt bei robusten sowie zuverlässigen Einzelanlagen und reicht bis zu vollautomatisierten Feinreinigungssystemen für höchste Reinheits- und Flexibilitätsanforderungen.

In diesem Segment spielt die Modularität und Upgradefähigkeit der Anlagensysteme häufig eine große Rolle. Die bedarfsgerechte Anfangsinvestition, verbunden mit der Möglichkeit, die bestehende Anlage in puncto Fähigkeiten und Durchsatz an zukünftige Veränderungen anpassen zu können, sind ein wesentlicher Bestandteil von LPW-Anlagenlösungen.

Wir haben u.a. umfangreiche Erfahrungen in der Zwischen- und Endreinigung bei folgenden Aufgabenstellungen:

  • Motoren- und Getriebekomponenten (z. B. für den Maschinenbau)
  • Türschließsysteme
  • Werkzeugkomponenten u. a. für Bohr-, Schneid- und Fräsanwendungen mit Minimalmengenschmierung/Innenkühlung
  • Tiefzieh-, Kaltumform- und Schmiedeteile
  • Hydraulikkomponenten, auch nach dem Entgratprozess
  • Vorbehandlung vor, während und nach Wärmebehandlungsprozessen
  • Reinigung von Schüttware (filmisch und partikulär)
  • Sensor-Reinigung
  • Ventile und Pneumatikbaugruppen

Gerne zeigen wir Ihnen entsprechende Referenzbeispiele auf!

Schnellanfrage


Mitgliedschaft

 

Referenzen (Auszug)

Modulare Bauteilreinigung

Lernen Sie die Möglichkeiten des Modularbaukastens der Baureihe PowerJet kennen auf unserer Seite www.modulare-bauteilreinigung.de