Injektionsfluten/Druckumfluten

Beim Injektionsfluten oder auch Druckumfluten handelt es sich in der Regel um ein ergänzendes prozesssicheres waschmechanisches Verfahren, bei dem unerwünschte partikuläre oder filmische Verunreinigungen auf organischer oder anorganischer Basis entfernt werden. Da keine speziellen auf die Bauteile ausgerichteten Düsensysteme benötigt werden, ist Injektionsfluten/Druckfluten vielseitig einsetzbar, was wiederum den großen Vorteil mit sich bringt, dass es selbst bei einem kontinuierlich wechselnden Produktionsprogramm eine zukunftssichere, umweltfreundliche und wirtschaftliche Lösung darstellt.

Das Injektionsfluten bzw. Druckumfluten bewirkt durch sein Sog-Druck-Wechselspiel die partikelarme Reinigung auch bei komplizierten Geometrien (z. B. Tieflochbohrungen und Verschneidungen). Das zu reinigende Bauteil wird dabei während des Tauchvorganges mit dem Reinigungsmedium geflutet und umspült. Neben den hohen Turbulenzen, die durch starke Pumpendrücke erzeugt werden, wird das Bauteil während des Waschvorganges durch Korbdrehung oder Schaukelbewegung in eine sogenannte Relativbewegung versetzt, wodurch ständig wechselnde dynamische Druckverhältnisse entstehen. Das Druckgefälle reicht hierbei vom Überdruck- bis in den Unterdruckbereich, sodass eine Umkehrströmung mit entsprechender Auswirkung auf die Reinigung von Hohlräumen und Tiefenbohrungen wirkt.

Das Injektionsfluten bzw. Druckumfluten erfolgt grundsätzlich mit vollfiltrierten Medien bei voll umspülter Ware. Mit einer überdurchschnittlich hohen Umpumpleistung während des Reinigungsvorganges werden Schmutz und Späne von der Ware entfernt und über eine Vollstromfiltration geführt, die das Bad ständig reinigt. Beim Ablassen des Tauchbades können aber noch minimale Schmutzbestandteile auf der Oberfläche schwimmen und sich dann auf der Ware absetzen. Damit auch diese verschwinden, wird immer mit entöltem und vollfiltriertem Waschmittel bzw. Spülmittel nachgereinigt.

Ergebnis: Ein besonders hoher Sauberkeitsgrad. Danach erfolgt die Trocknung der Bauteile durch Frisch- bzw. Heißluft oder durch die rapide Erzeugung eines Vakuums.

Schnellanfrage

Modulare Bauteilreinigung

Lernen Sie die Möglichkeiten des Modularbaukastens der Baureihe PowerJet kennen auf unserer Seite www.modulare-bauteilreinigung.de