News

Frag den Entwickler

LPW launcht digitalen Berater „Louis Peter Wäscher“

Um den aktuellen und zukünftigen Anforde­rungen im breiten Feld der industriellen Teile­reinigung gewachsen zu sein, arbeitet das Team bei LPW konstant an neuen Forschungen und Entwick­lungen. Die Exper­tise sowie Erfahrung der Riedericher Spezialisten ist in vielen Industrie­bereichen gefragt, daher sind sie an Kooperations­projekten quer durch die Branchen beteiligt. Um diesen Menschen bei LPW ein Gesicht zu geben, wurde die digitale Figur „Louis Peter Wäscher“ kreiert. Dieser steht unter anderem auf der Website des Unter­nehmens als Kontakt­mann zur Verfügung. Unter dem Claim „Frag‘ den Entwickler!“ nimmt er neue Ideen, Aufga-ben­stellungen oder Koope­rations­wünsche entgegen.

LPW-Chef Gerhard Koblenzer: „Unser Unter­nehmen zeichnet sich durch ein breites Port­folio an ver­fah­rens­­tech­nischen Lösungen aus. Dadurch sind wir für die derzeitigen Heraus­forderungen des Marktes gut gerüstet. Doch wir wollen und können nicht stehen bleiben. Die Produktions­abläufe und daraus entstehen­den Aufgaben verändern sich stetig und schneller denn je.“ Daher ist es bei LPW inzwischen gepflegte Tradition, im Bereich Forschung & Entwick­lung auch über den Tellerrand hinaus zu blicken und im Sinne des Benchmark­gedankens Koopera­tionen ein­zu­gehen. Diese erfolgen in Eigen­initiative – oder auf Wunsch von außen. Derzeit wird beispiels­weise gemein­sam mit Industrie­partnern im CleanMed-Verbund von Medical Mountains an der Validierung von Reinigungsverfahren oder am optimalen Prozess zur End­reinigung von Instrumenten in der Medizin­technik gearbeitet.

Um diese Tradition weiter zu pflegen und auszu­bauen, wurde „Louis Peter Wäscher kreiert“. Er gibt nicht nur den Ingenieuren, sondern dem gesamten Team ein Gesicht und vereinfacht die Kontakt­aufnahme von außen. Die digitale Figur wird auf der Web­site des Unter­nehmens mit entsprechen­dem Anfrage-Tool zu finden sein. Darüber hinaus ist LPW-Louis auch in den sozialen Medien und im Prin­tbereich „unterwegs“.

Gerhard Koblenzer: „Wir denken, dass Louis Sympathie­träger ist und so der Zugang zu uns verein­facht wird. Ohne Berührungs­ängste oder der kompli­zierten Suche nach dem passenden Ansprech­partner.“ Weitere Informationen: www.lpw-cleaning.com

„Louis Peter Wäscher“ gibt den Entwicklern bei LPW ein Gesicht. Die digitale Figur ist unter anderem auf der Website, in sozialen Medien und im Printbereich zu finden.

<< Zur vorigen Seite

Schnellanfrage


Pressekontakt

Für Redaktionen

Text-, Bild- oder sonstige Anfragen richten Sie bitte an

ast. GmbH
Büro für Kommunikation
Johannesstraße 85
70176 Stuttgart

+49 (0)711 88 89 80 - 75
info@ast-pr.de
www.ast-pr.de

PR und Marketing

Claudia Stehlig
LPW Reinigungssysteme GmbH
+49 (0)7123 3804-17
claudia.stehlig@lpw-reinigungssysteme.de