Kreislauf-Ionentauscheranlage

Entsalzung des Wassers durch Kreislaufführung. Spülwasser über Kationen-Anionen-Austauschharz.

Vorteile

  • Vermeidung von Kalk- bzw. Reinigerflecken auf den Teilen bei der Trocknung
  • Vollentsalzung des nachgespeisten Frischwassers

Nachteile

  • bei zu hoher Öl- bzw. Tensidbelastung der VE-Spülen durch Verschleppung ist die Vorschaltung von Tensidfängerharz bzw. Aktivkohle notwendig

Schnellanfrage


(erster Buchstabe im Feld 'Name')